Autodesk Vehicle Tracking

Kontakt
Michael Schwab
Dipl. Wirtschaftsing. (FH)

Fon 07544-91387-11

Die Lösung für die Planung von Transportwegen und Parkflächen

Wenn die Planung von Transportwegen zu Ihrem Aufgabengebiet gehört, Sie öfter auf der Suche nach passenden Schleppkurven sind, können wir Ihnen Autodesk Vehicle Tracking empfehlen. Egal ob Sie die Fahrwege für Gigaliner im Außenbereich oder die Wege von Staplern im Innenbereich planen und überprüfen möchten. Mit Autodesk Vehicle Tracking gelingen diese Aufgaben zeitsparend und damit kostengünstig. Zudem erhöht Autodesk Vehicle Tracking die Planungsqualität.

Beispiele von Schleppkurven, die mit Vehicle Tracking einfach erstellt werden können.
Mit Werkzeugen, die Sie über eine zusätzliche Registerkarte in der gewohnten Planungsumgebung nutzen.

Direkt in Ihrer Lösung integriert.

Egeal ob Sie AutoCAD, AutoCAD Architecture,  AutoCAD Civil 3D oder AutoCAD Map 3D einsetzten. Über eine zusätzliche Registerkarte stellt Ihnen Autodesk Vehicle Tracking die notwendigen Funktionen in Ihrer gewohnten Umgebung zur Verfügung.

Diese sind extrem leicht zu lernen und anzuwenden.

Einige von vielen Details

  • Bibliotheken mit Fahrzeugdefinitionen nach FGSV 2001 und EAHV 1993 sind Bestandteil des Produkts.
  • Die enthaltenen Fahrzeuge können in ihren Parametern angepasst und in eigenen Bibliotheken verwaltet werden.
  • Zur Planung von Parkflächen stehen spezielle Bibliotheken und Funktionen zur Verfügung.
  • Deutsche Standards für Parkplätze, Zufahrten von Müllabfuhr- und Einsatzfahrzeugen werden berücksichtigt.

So einfach planen Sie mit Autodesk Vehicle Tracking

Die Videos, die Sie auch auf Youtube (ein Lob an Jeff Bartels, Autodesk) finden zeigen, wie einfach Fahrwege simuliert und Schleppkurven erstellt werden können und welche Möglichkeiten die Werkzeuge rund um das Thema Parkplatz bieten. Im Video wird in Civil 3D gearbeitet. Die Anwendung der gezeigten Werkzeuge ist in AutoCAD und AutoCAD Architecture absolut identisch.

Die Videos sind in englischer Sprache.
Autodesk Vehicle Tracking ist für Sie in deutscher Sprache verfügbar.

Schleppkurven erstellen

Das Video zeigt Ihnen, wie Sie Fahrzeuge in Ihrem 2D oder 3D Modell bewegen, dadurch die zugehörigen Schleppkurven erstellen und nachträglich manipulieren.

Fahrzeuge animieren, in 2D und 3D

In diesem Video sehen Sie ausführlich, wie einfach Sie Fahrzeuge in 2D oder 3D animieren können, um eine visuelle Kontrolle Ihrer Planung zu erhalten.

Parkflächen planen und gestalten

Im dritten Video erhalten Sie einen Überblick über die enormen Vorteile, die Ihnen die Werkzeuge im Bereich Parkflächenplanung und -gestaltung bieten. 

Basisschulung

Für Autodesk Vehicle Tracking führen wir auf der Basis von AutoCAD oder AutoCAD Architecture individuelle Basisschulungen durch.

Sie bestimmen:

  • Themenschwerpunkte
  • Schulungsort (auch als Onlineschulung möglich)

Die Schulungsdauer richtet sich nach den Themenschwerpunkten, die Sie festlegen.
Rechnen Sie mit einer Schulungsdauer von 3 bis 6 Stunden.

Bezugsmöglichkeiten

Autodesk Vehicle Tracking können Sie bei uns als Einzelprodukt mieten.
Autodesk Vehicle Tracking ist zudem Bestandteil der Architecture, Engeneering & Construction Collection.
Einzelplatz- und Netzwerklizenzen sind möglich.

Ihr Ansprechpartner für Autodesk Vehicle Tracking

Michael Schwab
Dipl. Wirtschaftsing. (FH)

Fon 07544-91387-11