AutoCAD Schulungen

Kontakt
Sylvia Weinhold
Marketing Vertrieb

Fon 07544-91387-13

Firmenspezifische Werkzeugpaletten

Sie nutzen Ihre Blöcke, Legenden, Symbole, Standarddetails, Bemaßungsstile, Standardtexte und Schraffuren bereits über eigene Werkzeugpaletten im Team? Gratulation! Dann gehören Sie zu den Unternehmen, die erkannt haben, dass Werkzeugpaletten ein wichtiger Schlüssel zum leichteren, strukturierteren und damit kostengünstigen Planen sind. Dann können Sie jetzt mit dem Lesen aufhören. Weiterlesen sollten Sie, wenn Sie die unglaublichen Vorteile firmenspezifischer Werkzeugpaletten in Zukunft für Ihr Unternehmen nutzen möchten.

Wir zeigen Ihnen praxisnah

  • wie Sie firmenspezifische Werkzeugpaletten für das gesamte Team aufbauen.
  • wie Sie diese in unterschiedlichen Programmen geleichzeitig nutzen können. Z.B. im Mischbetrieb von AutoCAD LT und AutoCAD Architecture.
  • wie Sie Werkzeugpaletten so organisieren, dass Sie beim nächsten Update ohne Aufwand sofort wieder einsatzbereit sind.
  • wie Sie Blöcke strukturieren und über die Paletten zu Ihrem „Lego-Baukasten“ machen. 
  • wie Sie Bemaßungs- und Textwerkzeuge erstellen, die Ihre Layer selber organisieren.
  • wie Sie Standardtexte über die Werkzeugpaletten verwalten.Wie Schraffuren zu einer „Zwei-Klick-Aktion“ werden.
  • wie das Einhalten einer sauberen Layerstruktur zum Kinderspiel wird.
  • dass jeder interessierte Anwender Werkzeugpaletten erstellen und managen kann.

Schulungsqualität bei AURON

  • Gruppen mit maximal 6 Teilnehmern.
  • Ausführliche, praxistaugliche Schulungsunterlagen.
  • Modern ausgestattete Seminarräume.
  • Sie können gerne Ihre eigenen Dateien zum Workshop mitbringen.
  • Wir rufen Sie vor der Schulung an und sprechen mit Ihnen über Ihre Voraussetzungen und Erwartungen an die Schulung.
  • Fragen nach der Schulung beantwortet unsere Helpline. (Sie erhalten einen Gutschein.)
  • Für das leibliche Wohl ist gesorgt.


Was wir voraussetzen
: Gute 2D AutoCAD Grundlagen.

Schulungsdauer: 1 Tag

Diese Gruppenschulung findet in einem regelmäßigen Turnus von 4 - 6 Wochen statt und kann auch als firmenspezifisches Seminar gebucht werden.